Bierstadt, Albert

Geburtsdatum:07.01.1830
Geburtsort:Solingen
Sterbedatum:19.02.1902
Sterbeort:New York
Wirkungsort:New Bedford, New York, Irvington am Hudson River, Kalifornien

Gemälde (1 bis 8 von 79) Mehr:  1  2  3  4  5 

Bierstadt, Albert: Ansicht des Hudson über den Tappan Zee in Richtung des Hook Mountain
Ansicht des Hudson über den Tappan Zee in Richtung des Hook ...
Bierstadt, Albert: Auf der Ebene
Auf der Ebene
Bierstadt, Albert: Berittener Trapper
Berittener Trapper
Bierstadt, Albert: Blick auf den Donner Lake, Kalifornien
Blick auf den Donner Lake, Kalifornien
Bierstadt, Albert: Brautschleier Fall, Yosemite
Brautschleier Fall, Yosemite
Bierstadt, Albert: Büffelkopf
Büffelkopf
Bierstadt, Albert: Büffelpfad: Der bevorstehende Sturm
Büffelpfad: Der bevorstehende Sturm
Bierstadt, Albert: Canadian Rockies
Canadian Rockies

Grafiken (6)

Bierstadt, Albert: Der Dom von Yosemite
Der Dom von Yosemite
Bierstadt, Albert: Der letzte Büffel
Der letzte Büffel
Bierstadt, Albert: Die Rocky Mountains, Lander's Peak
Die Rocky Mountains, Lander's Peak
Bierstadt, Albert: Die Rocky Mountains, Lander's Peak
Die Rocky Mountains, Lander's Peak
Bierstadt, Albert: Sonnenlicht und Schatten
Sonnenlicht und Schatten
Bierstadt, Albert: Sturm in den Rock Mountains, Mt. Rosalie
Sturm in den Rock Mountains, Mt. Rosalie

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Bierstadt,+Albert/1.rss /Kunstwerke/R/Bierstadt,+Albert/3.rss
Lizenz:
Kategorien:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Buchempfehlung

Jean Paul

Selberlebensbeschreibung

Selberlebensbeschreibung

Schon der Titel, der auch damals kein geläufiges Synonym für »Autobiografie« war, zeigt den skurril humorvollen Stil des Autors Jean Paul, der in den letzten Jahren vor seiner Erblindung seine Jugenderinnerungen aufgeschrieben und in drei »Vorlesungen« angeordnet hat. »Ich bin ein Ich« stellt er dabei selbstbewußt fest.

56 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang. Sechs Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang. Sechs Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Michael Holzinger hat sechs eindrucksvolle Erzählungen von wütenden, jungen Männern des 18. Jahrhunderts ausgewählt.

468 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon