Bracht, Eugen

Beruf:Maler
Geburtsdatum:03.06.1842
Geburtsort:Morges, Genfersee
Sterbedatum:15.11.1921
Sterbeort:Darmstadt
Wirkungsort:Deutschland

Gemälde (1 bis 8 von 102) Mehr:  1  2  3  4  5  6 

Bracht, Eugen: Alte Einsiedelei am Sinai
Alte Einsiedelei am Sinai
Bracht, Eugen: An der Rügener Küste
An der Rügener Küste
Bracht, Eugen: Antike Quellfassung Syrien
Antike Quellfassung Syrien
Bracht, Eugen: Antwerpen
Antwerpen
Bracht, Eugen: Arena Candide mit Abris, Riviera
Arena Candide mit Abris, Riviera
Bracht, Eugen: Aus den Walliser Alpen
Aus den Walliser Alpen
Bracht, Eugen: Aus der Araba (Peträisches Arabien)
Aus der Araba (Peträisches Arabien)
Bracht, Eugen: Aus der Lüneburger Heide
Aus der Lüneburger Heide

Zeichnungen (1 bis 8 von 11) Mehr:  1 

Bracht, Eugen: Bildnis Philipp Röth
Bildnis Philipp Röth
Bracht, Eugen: Birkenwäldchen
Birkenwäldchen
Bracht, Eugen: Blick auf Stargard
Blick auf Stargard
Bracht, Eugen: Gebirgige Landschaft mit Viadukt, Reitern und Wagen
Gebirgige Landschaft mit Viadukt, Reitern und Wagen
Bracht, Eugen: Heidelandschaft
Heidelandschaft
Bracht, Eugen: Heidelandschaft mit Hügelgrab und Schafherde
Heidelandschaft mit Hügelgrab und Schafherde
Bracht, Eugen: Lichtung am Steinbrücker Teich
Lichtung am Steinbrücker Teich
Bracht, Eugen: Sautrift
Sautrift

Grafiken (5)

Bracht, Eugen: Der Rabenhorst
Der Rabenhorst
Bracht, Eugen: Der Waldsee
Der Waldsee
Bracht, Eugen: Hohlweg Köhsen
Hohlweg Köhsen
Bracht, Eugen: Märkische Windmühle
Märkische Windmühle
Bracht, Eugen: Wiesen und Weiden
Wiesen und Weiden

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Bracht,+Eugen/1.rss /Kunstwerke/R/Bracht,+Eugen/2.rss /Kunstwerke/R/Bracht,+Eugen/3.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Stifter, Adalbert

Nachkommenschaften

Nachkommenschaften

Stifters späte Erzählung ist stark autobiografisch geprägt. Anhand der Geschichte des jungen Malers Roderer, der in seiner fanatischen Arbeitswut sich vom Leben abwendet und erst durch die Liebe zu Susanna zu einem befriedigenden Dasein findet, parodiert Stifter seinen eigenen Umgang mit dem problematischen Verhältnis von Kunst und bürgerlicher Existenz. Ein heiterer, gelassener Text eines altersweisen Erzählers.

52 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für den zweiten Band eine weitere Sammlung von zehn romantischen Meistererzählungen zusammengestellt.

428 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon