Gramatté, Walter

Gramatté, Walter: Selbstporträt
Selbstporträt
Beruf:Maler des »magischen Realismus«
Geburtsdatum:08.01.1897
Geburtsort:Berlin
Sterbedatum:09.02.1929
Sterbeort:Hamburg
Wirkungszeitraum:20. Jh.
Wirkungsort:Deutschland

Gemälde (1 bis 8 von 53) Mehr:  1  2  3 

Gramatté, Walter: Almeria
Almeria
Gramatté, Walter: Almeria
Almeria
Gramatté, Walter: Almeria (2. Fassung)
Almeria (2. Fassung)
Gramatté, Walter: Am Guadalquivir
Am Guadalquivir
Gramatté, Walter: Atelierdecke
Atelierdecke
Gramatté, Walter: Barcelona (Blick auf nächtliche Stadt)
Barcelona (Blick auf nächtliche Stadt)
Gramatté, Walter: Barcelona bei Nacht (1. Fassung)
Barcelona bei Nacht (1. Fassung)
Gramatté, Walter: Cádiz
Cádiz

Zeichnungen (1 bis 8 von 48) Mehr:  1  2  3 

Gramatté, Walter: Almeria
Almeria
Gramatté, Walter: Almeria
Almeria
Gramatté, Walter: Almeria
Almeria
Gramatté, Walter: Almeria
Almeria
Gramatté, Walter: Am Guadalquivir bei San Lucas de Barameda
Am Guadalquivir bei San Lucas de Barameda
Gramatté, Walter: Cádiz
Cádiz
Gramatté, Walter: Cádiz
Cádiz
Gramatté, Walter: Cádiz
Cádiz

Grafiken (1 bis 8 von 59) Mehr:  1  2  3  4 

Gramatté, Walter: Am Guadalquivir (Blatt 5 der Espana-Mappe)
Am Guadalquivir (Blatt 5 der Espana-Mappe)
Gramatté, Walter: Aus Almeria (Blatt 9 der Espana-Mappe)
Aus Almeria (Blatt 9 der Espana-Mappe)
Gramatté, Walter: Aus Cádiz (Blatt 7 der Espana-Mappe)
Aus Cádiz (Blatt 7 der Espana-Mappe)
Gramatté, Walter: Aus Granada (Blatt 11 der Espana-Mappe)
Aus Granada (Blatt 11 der Espana-Mappe)
Gramatté, Walter: Aus Granada (Blatt 6 der Espana-Mappe)
Aus Granada (Blatt 6 der Espana-Mappe)
Gramatté, Walter: Aus Huelva (Blatt 1 der Espana-Mappe)
Aus Huelva (Blatt 1 der Espana-Mappe)
Gramatté, Walter: Das Entsetzen
Das Entsetzen
Gramatté, Walter: Das Frieren
Das Frieren

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Gramatt%C3%A9,+Walter/1.rss /Kunstwerke/R/Gramatt%C3%A9,+Walter/2.rss /Kunstwerke/R/Gramatt%C3%A9,+Walter/3.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Stifter, Adalbert

Bunte Steine. Ein Festgeschenk 1852

Bunte Steine. Ein Festgeschenk 1852

Noch in der Berufungsphase zum Schulrat veröffentlicht Stifter 1853 seine Sammlung von sechs Erzählungen »Bunte Steine«. In der berühmten Vorrede bekennt er, Dichtung sei für ihn nach der Religion das Höchste auf Erden. Das sanfte Gesetz des natürlichen Lebens schwebt über der idyllischen Welt seiner Erzählungen, in denen überraschende Gefahren und ausweglose Situationen lauern, denen nur durch das sittlich Notwendige zu entkommen ist.

230 Seiten, 9.60 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Spätromantik

Große Erzählungen der Spätromantik

Im nach dem Wiener Kongress neugeordneten Europa entsteht seit 1815 große Literatur der Sehnsucht und der Melancholie. Die Schattenseiten der menschlichen Seele, Leidenschaft und die Hinwendung zum Religiösen sind die Themen der Spätromantik. Michael Holzinger hat elf große Erzählungen dieser Zeit zu diesem Leseband zusammengefasst.

430 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon