Monet, Claude

Monet, Claude: Selbstporträt
Selbstporträt
Beruf:Maler
Geburtsdatum:14.11.1840
Geburtsort:Paris
Sterbedatum:06.12.1926
Sterbeort:Giverny
Wirkungsort:Paris, Argenteuil (Seine), Vétheuil, Giverny

Gemälde (1 bis 8 von 188) Mehr:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12 

Monet, Claude: Am Strand von Trouville
Am Strand von Trouville
Monet, Claude: Ansicht von Rouen
Ansicht von Rouen
Monet, Claude: Antibes, gesehen von La Salis
Antibes, gesehen von La Salis
Monet, Claude: Auf den Klippen von Pourville, Schönes Wetter
Auf den Klippen von Pourville, Schönes Wetter
Monet, Claude: Außerhalb des Bahnhofs Saint-Lazare, Das Signal
Außerhalb des Bahnhofs Saint-Lazare, Das Signal
Monet, Claude: Badende bei La Grenoullière
Badende bei La Grenoullière
Monet, Claude: Bahnhof Saint Lazare in Paris
Bahnhof Saint Lazare in Paris
Monet, Claude: Bahnhof Saint Lazare in Paris, Ankunft eines Zuges
Bahnhof Saint Lazare in Paris, Ankunft eines Zuges

Zeichnungen (1)

Monet, Claude: Zwei Fischer
Zwei Fischer

Grafiken (1)

Monet, Claude: »La Ferrière«
»La Ferrière«

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

  • Zwei Fischer, um 1882, Cambridge (Massachusetts), Fogg Art Museum, Department of Prints and Drawings

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Monet,+Claude/1.rss /Kunstwerke/R/Monet,+Claude/2.rss /Kunstwerke/R/Monet,+Claude/3.rss
Lizenz:
Kategorien:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Buchempfehlung

Grabbe, Christian Dietrich

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Ein Lustspiel in drei Aufzügen

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Ein Lustspiel in drei Aufzügen

Der Teufel kommt auf die Erde weil die Hölle geputzt wird, er kauft junge Frauen, stiftet junge Männer zum Mord an und fällt auf eine mit Kondomen als Köder gefüllte Falle rein. Grabbes von ihm selbst als Gegenstück zu seinem nihilistischen Herzog von Gothland empfundenes Lustspiel widersetzt sich jeder konventionellen Schemeneinteilung. Es ist rüpelhafte Groteske, drastische Satire und komischer Scherz gleichermaßen.

58 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon