Cézanne, Paul: Studie nach Michelangelos »Sklaven« im Louvre

Cézanne, Paul: Studie nach Michelangelos »Sklaven« im Louvre
Künstler:Cézanne, Paul
Entstehungsjahr:um 1890–1895
Maße:21,6 × 12,7 cm
Technik:Schwarze Kreide auf weißem Papier
Aufbewahrungsort:New York
Sammlung:Sammlung Haupt
Epoche:Postimpressionismus
Land:Frankreich
Kommentar:Zeichnung nach der Skulptur Michelangelos für das nie vollendete Grabmal Julius II., aus dem »Vierten Skizzenbuch« Cézannes

Buchempfehlung

Reuter, Christian

Der ehrlichen Frau Schlampampe Krankheit und Tod

Der ehrlichen Frau Schlampampe Krankheit und Tod

Die Fortsetzung der Spottschrift »L'Honnête Femme Oder die Ehrliche Frau zu Plissline« widmet sich in neuen Episoden dem kleinbürgerlichen Leben der Wirtin vom »Göldenen Maulaffen«.

46 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten. Elf Erzählungen

Romantische Geschichten. Elf Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für diese preiswerte Leseausgabe elf der schönsten romantischen Erzählungen ausgewählt.

442 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon