20. Triumph der erwählten Seele

[227] Triumph, Triumph! Es kommt mit Pracht

Der Siegesfürst heut aus der Schlacht;

Wer seines Reiches Unterthan,

Schau heute sein Triumphfest an!

Triumph! Triumph! Victoria!

Und ewiges Hallelujah.


Vor Freuden Thal, Berg, Wald erklingt,

Die Erde schönes Blumwerk bringt,

Der Zierath, die Tapezerey

Zeigt daß ihr Schöpfer Sieger sey.

Triumph u.s.w.[227]


Die Sonne sich aufs Schönste schmückt,

Und wieder durch das Blaue blickt;

Die vor pechschwarz im Trauerkleid

Beschaut den blutgen Todesstreit,

Triumph u.s.w.


Das stille Lamm jezt nicht mehr schweigt,

Sich muthig als ein Löw erzeigt;

Kein harter Fels ihn hält und zwingt,

Grab, Siegel, Riegel vor ihm springt.

Triumph u.s.w.


Der andre Adam heut erwacht,

Nach seiner harten Todesnacht;

Aus seiner Seite er erbaut,

Uns seine theur erlöste Braut.

Triumph u.s.w.


Wie Aarons Ruthe schön ausschlug,

Am Morgen blüht und Mandeln trug;

So träget Frucht der Seligkeit

Des hohen Priesters Leichnam heut.

Triumph u.s.w.


Nun ist die Herrlichkeit erkämpft,

Der Sünden Pest und Gift gedämpft;

Der schweren Handschrift Fluch und Bann

Vertrit hier mein Erlösersmann.

Triumph u.s.w.


Du theure Seel bist ausgebürgt,

Der höllische Tyrann erwürgt,

Sein Raubschloß und geschworne Rott[228]

Ist ganz zerstört, der Tod ein Spott.

Triumph u.s.w.


Herr Jesu, wahrer Siegesfürst,

Wir glauben, daß du schenken wirst

Uns deinen Frieden, den du bracht

Mit aus dem Grab und aus der Schlacht.

Triumph! Triumph! Victoria!

Und ewiges Hallelujah.


Quelle:
Achim von Arnim und Clemens Brentano: Des Knaben Wunderhorn. Band 3, Stuttgart u.a. 1979, S. 227-229.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Des Knaben Wunderhorn
Ludwig Achim's von Arnim sämtliche Werke: Band XVII. Des Knaben Wunderhorn. Alte deutsche Lieder, gesammelt von L. A. v. Arnim und Clemens Brentano. Band 3
Sämmtliche Werke, Neue Ausgabe. Herausgegeben von Bettina von Arnim und Wilhelm Grimm. Band 06: Des Knaben Wunderhorn I und II. - Reprint der Ausgabe von 1857
Des Knaben Wunderhorn Band 2
Des Knaben Wunderhorn. Alte deutsche Lieder, gesammelt von L.A.v. Arnim und Cl. Brentano. Neu bearbeitet von Anton Birlinger und Wilhelm Crecelius; ... in Holz geschnitten von C.G. Specht: Band. 1
Ludwig Achim's Von Arnim Sämmtliche Werke: Des Knaben Wunderhorn. T. 3 (German Edition)

Buchempfehlung

Droste-Hülshoff, Annette von

Gedichte (Die Ausgabe von 1844)

Gedichte (Die Ausgabe von 1844)

Nach einem schmalen Band, den die Droste 1838 mit mäßigem Erfolg herausgab, erscheint 1844 bei Cotta ihre zweite und weit bedeutendere Lyrikausgabe. Die Ausgabe enthält ihre Heidebilder mit dem berühmten »Knaben im Moor«, die Balladen, darunter »Die Vergeltung« und neben vielen anderen die Gedichte »Am Turme« und »Das Spiegelbild«. Von dem Honorar für diese Ausgabe erwarb die Autorin ein idyllisches Weinbergshaus in Meersburg am Bodensee, wo sie vier Jahre später verstarb.

220 Seiten, 11.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon