47. Trost-Liedlein

[369] 1.

Lieblichkeit /

Lust und Freud!

nach dem Regen / sehen

Freud' und Wonn /

Lust und Sonn;

was man wünscht / geschehen.


2.

Wird nicht schier

meine Gier

gleiches Ziel erreichen?

muß nicht offt

dem / der hofft /

alles Unglück weichen?


3.

Atlas-Last

hast gefast /

du / O mein Beginnen.

Doch verharr!

dann Gefahr

zuckert das Gewinnen.
[370]

4.

Helden-Muht /

gleicht der Glut /

der alls unterliget.

Sieg und Preiß

folgt dem Fleiß /

die Verharrung sieget.


5.

Sternen- Dach

man gemach

mit der weil ersteiget.

stäte Müh

feyret nie /

gar die Cedern beuget.


6.

Flieg' und flisch /

Flamm' und zisch /

O mein Hoffnungs Zunder!

Schwerheits-Stein /

deine Pein /

macht dich erstrecht munder.


7.

Lieblich ist /

wer geniest[371]

Hönig auf die Gallen:

wann man sicht

Sieges Liecht

auf das Stürmen strahlen.


8.

Glaubens Krafft!

mach lebhafft /

mein fast-todtes hoffen /

hilff mir fort /

biß in Port

mein Schiff eingeloffen.


Quelle:
Catharina Regina von Greiffenberg: Geistliche Sonnette, Nürnberg 1662, S. 369-372.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Geistliche Sonnette, Lieder und Gedichte
Geistliche Sonnette, Lieder und Gedichte

Buchempfehlung

Wette, Adelheid

Hänsel und Gretel. Märchenspiel in drei Bildern

Hänsel und Gretel. Märchenspiel in drei Bildern

1858 in Siegburg geboren, schreibt Adelheit Wette 1890 zum Vergnügen das Märchenspiel »Hänsel und Gretel«. Daraus entsteht die Idee, ihr Bruder, der Komponist Engelbert Humperdinck, könne einige Textstellen zu einem Singspiel für Wettes Töchter vertonen. Stattdessen entsteht eine ganze Oper, die am 23. Dezember 1893 am Weimarer Hoftheater uraufgeführt wird.

40 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon