Siebente Szene

[110] Ebendaselbst.


Achilles tritt auf, mit einem Gefolge von Myrmidonen.


ACHILLES.

Kommt um mich her, ihr, meine Myrmidonen,

Vernehmt mein Wort: Folgt mir, wohin ich führe;

Tut keinen Streich, erhaltet frisch die Kraft;

Doch wenn der blut'ge Hektor uns erscheint,

Dann rings mit euren Lanzen pfählt ihn ein,

Und ohn' Erbarmen braucht mir eure Waffen!

Folgt, Knappen, schaut mir nach, wohin ich leite:

Held Hektor sei des Todes sichre Beute! –


Sie gehn ab.


Quelle:
William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Berlin: Aufbau, 1975, S. 110.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Troilus und Cressida
Troilus and Cressida by Shakespeare, William ( Author ) ON Sep-11-2003, Paperback
Troilus and Cressida
Troilus und Cressida: Zweisprachige Ausgabe
Shakespeares dramatische Werke: Elfter Band: König Lear, Troilus und Cressida, Ende gut, alles gut, Zwölfter Band: Othello, Cymbeline, Macbeth