Dänisch-Leder

[531] Dänisch-Leder (Suède oder Chairleder), glacégares Handschuhleder, auf der geschlichteten oder dollierten Fleischseite gefärbt.

Quelle:
Lueger, Otto: Lexikon der gesamten Technik und ihrer Hilfswissenschaften, Bd. 2 Stuttgart, Leipzig 1905., S. 531.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: