Flasche [3]

[75] Flasche, mechanische Anordnung einer oder mehrerer Seil- oder Kettenwellen[75] in einem Gehäuse. Durch geeignete Vereinigung zweier oder mehrerer Flaschen wird ein Flaschenzug (s.d.) gebildet.

K. Specht.

Quelle:
Lueger, Otto: Lexikon der gesamten Technik und ihrer Hilfswissenschaften, Bd. 4 Stuttgart, Leipzig 1906., S. 75-76.
Lizenz:
Faksimiles:
75 | 76
Kategorien: