Verzeichniss der gebrauchten Abkürzungen.

[418] Aes. Fabulae Aesopicae collectae. Ex recognitione Caroli Halmii. Lipsiae 1875.

Av. St. Julien, Les Avadânas. Contes et Apologues Indiens. Paris 1859.

Aw. T.A. Schiefner, Awarische Texte [Mémoires de l'Académie Impériale des Sciences de St. Pétersbourg, VIIe Série, Tome XIX, No. 6] St. Petersburg 1873.

BA. J.L. Burckhardt, Reisen in Arabien. (Aus dem Engl. übers.). Weimar 1830.

Bäd. K. Bädeker [A. Socin], Palästina und Syrien. 2. Aufl. Leipzig 1880.

BB. J.L. Burckhardt, Bemerkungen über die Beduinen und Wahaby. Weimar 1831.

BM. J.S. Buckingham, Reisen in Mesopotamien. (Aus dem Engl. übers.) Berlin 1828.

BN. G.P. Badger, The Nestorians and their Rituals. 2 vols. London 1852.

Brg. J. Berggren, Guide français-arabe vulgaire. Upsal 1844.

B Spr. J.L. Burckhardt, Arabische Sprüchwörter, hrsgg. von W. Ouseley, deutsch von H.G. Kirmss. Weimar 1834.

BUS. R.F. Burton and Ch. F. Tyrwhitt Drake, Unexplored Syria. 2 vols. London 1872.

Cernik. J. Černik's technische Studien-Expedition durch die Gebiete des Euphrat und Tigris bearb. und hrsgg. von A.v. Schweiger-Lerchenfeld. 2 Hälften. Ergänzungsheft No. 44 und 45 zu Petermann's Geographischen Mittheilungen. Gotha 1875 und 1876.

Ch. d. Chèref-ou'ddîne, Chèref-Nâmeh ou Fastes de la nation Kourde. Trad. du persan et commentés par Fr. B. Charmoy. 2 vols. Petersburg 1868–75.

FE. G.W. Freytag, Einleitung in das Studium der Arabischen Sprache. Bonn 1861.

FK J. Baillie Fraser, Travels in Koordistan, Mesopotamia etc. 2 vols. London 1840.

Ges. Ab. F.H.v.d. Hagen, Gesammtabenteuer. 3 Bde. Stuttgart und Tübingen 1856.

Gest. Rom. H. Oesterley, Gesta, Romanorum. Berlin 1872.

Gonz. L. Gonzenbach, Sicilianische Märchen, hrsg. von O. Hartwig. 2 Bde. Leipzig 1870.

GN. oder Grant. Asahel Grant, The Nestorians or the lost tribes. II ed. London 1843.

Gr KM. Grimm, Kinder- und Hausmärchen. Grosse Ausgabe. Band I u. II. 6. Aufl. Göttingen 1850; Bd. III. 3. Aufl. Göttingen 1856.[418]

JA. Journal Asiatique.

JAOS. Journal of the American Oriental Society.

JJ. Dictionnaire Kurde-français par M. Auguste Jaba publié par M. Ferdinand. Justi. St.-Pétersbourg 1879.

JRGS. Journal of the Royal Geographical Society.

J.r.L. Jahrbuch für Romanische und Englische Literatur.

Jülg S.-K.B. Jülg, Die Märchen des Siddhi-Kür, Leipzig 1866.

Kl. C.B. Klunzinger, Bilder aus Oberägypten, der Wüste und dem Rothen Meere. Stuttgart 1877.

Kremer. Alfred von Kremer, Culturgeschichte des Orients unter den Chalifen. 2 Bände. Wien 1875 und 77.

Kur. Specimens of the populär poetry of Persia as found in the adventures and improvisations of Kurroglu orally collected and transl. by Alexander Chodzko. London 1842.

LANE. E.W. Lane, The Thousand and One Nights commonly called The Arabian Nights' Entertainments. 3 vols. London 1841.

LD. Austen H. Layard, Discoveries in the Ruins of Nineveh and Babylon. London 1853.

LMC. E.W. Lane, An Account of the Manners and Customs of the Modern Egyptians. 5th edition. London 1860.

LN. Auster Henry Layard, Nineveh and its remains. 6. ed. 2 vols. London 1854 u. 1856.

LV. F. Liebrecht, Zur Volkskunde. Heilbronn 1879.

MA. J. Morier, Ayesha, the maid of Kars. Paris 1834. Aejischa, Die Jungfrau von Kars. Aus d. Engl. Braunschweig 1837.

MB. H.v. Moltke, Briefe über Zustände und Begebenheiten in der Türkei a.d. Jahren 1835 bis 1839. 2. Aufl. Berlin 1876.

NB. Carsten Niebuhr, Beschreibung von Arabien. Kopenhagen 1772.

NR. C. Niebuhr's Reisebeschreibung nach Arabien und andern umliegenden Ländern. 3 Bde. Kopenhagen 1774–1837.

O. u. O. Orient und Occident, hrsg. von Th. Benfey. 3 Bde. Göttingen 1862–66.

Pantsch. Th. Benfey, Pantschatantra: Fünf Bücher indischer Fabeln, Märchen und Erzählungen. 2 Bde. Leipzig 1859.

PD. J.L. Porter, Five years in Damascus. 2 vols. London 1855.

Pent. G. Basile, Der Pentamerone oder: Das Märchen aller Märchen, übers. von F. Liebrecht. 2 Bde. Breslau 1846.,

Perk. J. Perkins, A residence of eight years in Persia among the Nestorian Christians. Andover 1843.

PP. J.E. Polak, Persien. Das Land und seine Bewohner. 2 Thle. Leipzig 1865.

PR. H. Petermann, Reisen im Orient. 2 Bände. Leipzig 1860 u. 1861.

RF. J. Grimm, Reinhart Fuchs. Berlin 1834.

Ritter. Carl Ritter's Erdkunde von Asien.

RN. Cl. J. Rich, Narrative of a residence in Koordistan etc. 2 vols. London 1836.

Schl. Lit. M.A. Schleicher, Litauische Märchen, Sprichworte, Rätsel und Lieder. Weimar 1857.

Sdz R.C. Sandreczki, Reise nach Mosul und durch Kurdistan nach Urumia. 3 Theile. Stuttgart 1857.

7 w.M.K. Simrock, Die sieben weisen Meister [Deutsche Volksbücher III]. Berlin o.J.

SR. Ulrich Jasper Seetzen's Reisen durch Syrien, Palästina u.s.w. (hrsgg. u. comm. von Kruse u.s.w.) 4 Bde. Berlin 1854–1859.

Sthg N. Hor. Southgate, Narrative of a tour through Armenia, Kurdistan, Persia and Mesopotamia. 2 vols. London 1840.

1001 N. Hab. Tausend und Eine Nacht. Arabisch hrsgg. von M. Habicht, fortges. von H.L. Fleischer. 12 Bände. Breslau 1825–43.

1001 N. Br. Tausend und Eine Nacht. Arabische Erzählungen. Deutsch[419] von Max. Habicht, Fr. H. von der Hagen u. Carl Schall. 5. Aufl. 15 Bde. Breslau 1840.

T.D.T. Tobler, Denkblätter aus Jerusalem. 2. Ausg. Constanz 1856.

ThLB. W.M. Thomson, The Land and the Book. London 1870.

U. et P.A. Ubicini et Pavet de Courteille, Etat présent de l'empire ottoman. Paris 1876.

Ulensp. Dr. Th. Murners Ulenspiegel, hrsg. von J.M. Lappenberg. Leipzig 1854.

Vart. Choix de Fables de Vartan en Arménien et en Français. Paris 1825.

W.M.A. Schott, Walachische Mährchen. Stuttgart u. Tübingen 1845.

W.R.M. Wagner, Reise nach Persien und dem Lande der Kurden. 2 Bände. Leipzig 1852.

ZDMG. Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft.

Quelle:
Prym, E./Socin, A.: Syrische Sagen und Märchen aus dem Volksmunde. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprechts Verlag, 1881, S. 418-420.
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Lewald, Fanny

Clementine

Clementine

In ihrem ersten Roman ergreift die Autorin das Wort für die jüdische Emanzipation und setzt sich mit dem Thema arrangierter Vernunftehen auseinander. Eine damals weit verbreitete Praxis, der Fanny Lewald selber nur knapp entgehen konnte.

82 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten. Elf Erzählungen

Romantische Geschichten. Elf Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für diese preiswerte Leseausgabe elf der schönsten romantischen Erzählungen ausgewählt.

442 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon