Terrakotta

Inhalt der Tafel ›Terrakotten I‹ (Altertum).

1. Sima u. Geisonverkleidung vom Schatzhaus der Geloer in Olympia. VI. Jahrh. v. Chr.

2. Geison und Bekrönung vom Tempel C in Selinus. VI. Jahrh. v. Chr.

3. Etruskischer Stirnziegel aus Cervetri. V. Jahrh. v. Chr.

4 Etruskische Geisonplatte aus Cervetri (archaisch).

5. Eos, den Kephalos raubend. Etruskischer Firstschmuck aus Cervetri (archaisch).

6. Thronende Athena (attisch). VI. Jahrh. v. Chr.

7. Garkoch aus Tanagra. VI. Jahrh. v. Chr.

8. Karikatur eines Fischers (Kleinasien). Hellenistische Zeit.

9. Mädchen mit Ente (Korinth). IV. Jahrhundert v. Chr.

10. Attisches Salbgefäß in Form eines tanzenden geflügelten Jünglings in orientalischer Tracht. IV. Jahrh. v. Chr.

11. Tänzerin aus Südrußland. V.-IV. Jahrh. v. Chr.

12. Frau mit Sonnenhut (Tanagra). IV. Jahrh. v. Chr.

Originale von 3–12 im Antiquarium der königlichen Museen zu Berlin.


Terrakotten I (Altertum).
Terrakotten I (Altertum).
Terrakotten II. Neuere Zeit.
Terrakotten II. Neuere Zeit.
Terrakotten III. Neuere Zeit.
Terrakotten III. Neuere Zeit.
Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 19. Leipzig 1909.
Lizenz:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Buchempfehlung

Kleist, Heinrich von

Die Hermannsschlacht. Ein Drama

Die Hermannsschlacht. Ein Drama

Nach der Niederlage gegen Frankreich rückt Kleist seine 1808 entstandene Bearbeitung des Hermann-Mythos in den Zusammenhang der damals aktuellen politischen Lage. Seine Version der Varusschlacht, die durchaus als Aufforderung zum Widerstand gegen Frankreich verstanden werden konnte, erschien erst 1821, 10 Jahre nach Kleists Tod.

112 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Hochromantik

Große Erzählungen der Hochromantik

Zwischen 1804 und 1815 ist Heidelberg das intellektuelle Zentrum einer Bewegung, die sich von dort aus in der Welt verbreitet. Individuelles Erleben von Idylle und Harmonie, die Innerlichkeit der Seele sind die zentralen Themen der Hochromantik als Gegenbewegung zur von der Antike inspirierten Klassik und der vernunftgetriebenen Aufklärung. Acht der ganz großen Erzählungen der Hochromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe zusammengestellt.

390 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon