Novä

[143] Novä (a. Geogr.), Ort in Obermösien, hieß später Eustesium u. war das Standquartier der Legio I. Italica; j. Sistov.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 12. Altenburg 1861, S. 143.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: