Die Fašette, Fassette

[5] Die Fašette, Fassette, die rautenf÷rmig geschliffene Seite, Spitze oder Ecke eines Diamanten oder eines andern Edelsteins. Die Menge von Fassetten, durch welche man einen Diamant bisweilen heben will, wird demselben im Gegentheil oft nachtheilig.

Quelle:
Brockhaus Conversations-Lexikon Bd. 2. Amsterdam 1809, S. 5.
Lizenz:
Faksimiles:
5
Kategorien:
─hnliche Eintrńge in anderen Lexika