Baum

[164] Baum (Seew.) rundes Holz zum Spreizen der Segel (Besan-, Groß-, Klüver-B.), wenn keine Rahe da ist.

Quelle:
Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 164.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: