Schenk [1]

[72] Schenk, Martin, geb. 1549 zu Nideck bei Jülich, besonders als Parteigänger ausgezeichneter Krieger, diente zuerst Spanien, hierauf den Niederlanden, blieb 1589 bei einem Versuche, Nimwegen durch Ueberfall zu nehmen; er erbaute die Schenkenschanze unterhalb Emmerich.

Quelle:
Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1857, Band 5, S. 72.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: