Grünewald, Mathis Gothart: Isenheimer Altar: Verkündigung an Maria

Grünewald, Mathis Gothart: Isenheimer Altar, ehemals Hauptaltar des Antoniterklosters in Isenheim-Elsass, zweite Schauseite, linker Flügel, Szene: Verkündigung an Maria
Künstler:Grünewald, Mathis Gothart
Langtitel:Isenheimer Altar, ehemals Hauptaltar des Antoniterklosters in Isenheim-Elsass, zweite Schauseite, linker Flügel, Szene: Verkündigung an Maria
Entstehungsjahr:1512–1516
Maße:269 × 142 cm
Technik:Öl auf Holz
Aufbewahrungsort:Colmar
Sammlung:Musée d'Unterlinden
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland
Kommentar:Auftraggeber: Abt G. Guersi, Wandelaltar, bestehend aus zehn Öltafeln und einem geschnitzten Schrein

Buchempfehlung

Lessing, Gotthold Ephraim

Miß Sara Sampson. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen

Miß Sara Sampson. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen

Die tugendhafte Sara Sampson macht die Bekanntschaft des Lebemannes Mellefont, der sie entführt und sie heiraten will. Sara gerät in schwere Gewissenskonflikte und schließlich wird sie Opfer der intriganten Marwood, der Ex-Geliebten Mellefonts. Das erste deutsche bürgerliche Trauerspiel ist bereits bei seiner Uraufführung 1755 in Frankfurt an der Oder ein großer Publikumserfolg.

78 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon