Flos und Blankflos

[713] Flos und Blankflos, s. Flore u. Blanscheflur.[713]

Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 6. Leipzig 1906, S. 713-714.
Lizenz:
Faksimiles:
713 | 714
Kategorien: