Gangbares Zeug

[318] Gangbares Zeug, veralteter Ausdruck für Geschirr im Maschinenwesen.

Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 7. Leipzig 1907, S. 318.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: