Klein [1]

[112] Klein, in der Kochkunst die eßbaren Extremitäten und das Gekröse (Magen, Leber, Lunge, Herz) von Geflügel und Wildbret (Gänse-, Hasenklein etc.).

Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 11. Leipzig 1907, S. 112.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: