Zehntausend Märtyrer

[864] Zehntausend Märtyrer, eine angeblich unter Kaiser Hadrian (nicht Maximian) am Berg Ararat gemarterte Schar von Soldaten, deren Gedächtnis 22. Juni gefeiert wird. Vgl. Thebaische Legion.

Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 20. Leipzig 1909, S. 864.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: