Kloster-Grab

[591] Kloster-Grab (Hrob, Grab), Bergstadt im Bezirk Osseg des Kreises Eger (Böhmen); Braunkohlen, Silberbergwerk; 1000 Ew.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 9. Altenburg 1860, S. 591.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: