Zille, Heinrich: Charlottenburg – Markt auf dem Friedrich Karl-Platz, Frauen auf dem Markt, Friedrich Karl-Platz [5]

Zille, Heinrich: Charlottenburg – Markt auf dem Friedrich Karl-Platz, Frauen auf dem Markt, Friedrich Karl-Platz
Fotograf:Zille, Heinrich
Entstehungsjahr:um 1900
Maße:90 x 120 mm
Land:Deutschland
Kommentar:Szene
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Zille, die · Markt, der · Platz-Major, der · Platz (1), der · Platz (2), der · Platz-Adjutant, der

Brockhaus-1809: Der Greve-Platz

Brockhaus-1837: Markt · Frauen

Brockhaus-1911: Charlottenburg · Markt · Ingenieuroffizier vom Platz · Niedere Frauen · Frauen vom guten Hirten

DamenConvLex-1834: Frauen · Griechenland (Frauen) · Europa (Frauen) · Frankreich (Frauen) · Italien (Frauen) · Spanien (Frauen) · Türkei (Frauen) · Rom (Frauen) · Russland (Frauen) · Erla, die Frauen von · Amerika (Frauen) · Arabien (Frauen) · Aegypten (Frauen) · Afrika (Frauen) · Asien (Frauen) · Deutschland (Frauen) · England (Frauen) · Brasilien (Frauen) · China (Frauen)

Goetzinger-1885: Markt und Marktplatz · Frauen

Herder-1854: Charlottenburg · Markt

Lueger-1904: Markt

Meyers-1905: Charlottenburg · Zille · Markt · Markt-Redwitz · Ingenieuroffizier vom Platz · Grève-Platz · Artillerieoffizier vom Platz · Rotes Kreuz für Frauen und Jungfrauen · Frauen von der heiligen Dreifaltigkeit · Frauen vom heiligen Maurus und von der Vorsehung · Frauen vom (zum) guten Hirten

Pataky-1898: Platz, Frl. Jenny · Platz, Therese · Frauen-Zeitung, landwirtschaftliche · Meisternovellen deutscher Frauen · Merkbüchlein für Frauen u. Jungfrauen · Frauen-Zeitung, Dresdener · Den Frauen · An die deutschen Frauen · Frauen, unserer, Leben · Frauen-Zeitung · Frauen-Alblum

Pierer-1857: Charlottenburg · Zille [1] · Zille [2] · Markt-Alvensleben · Markt · Wohlhausen am Markt · Platz [2] · Platz [3] · Plätz · Platz [1] · Weiße Frauen · Unserer lieben Frauen · Bettstroh unserer lieben Frauen · Arme Frauen · Frauen-Wörth · Unserer Lieben Frauen · Pythagoreische Frauen

Buchempfehlung

Schlegel, Dorothea

Florentin

Florentin

Der junge Vagabund Florin kann dem Grafen Schwarzenberg während einer Jagd das Leben retten und begleitet ihn als Gast auf sein Schloß. Dort lernt er Juliane, die Tochter des Grafen, kennen, die aber ist mit Eduard von Usingen verlobt. Ob das gut geht?

134 Seiten, 7.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon