Gauguin, Paul

Gauguin, Paul: Selbstporträt
Selbstporträt
Beruf:Maler, Grafiker
Geburtsdatum:07.06.1848
Geburtsort:Paris
Sterbedatum:08.05.1903
Sterbeort:Atouana auf der Marquesas-Insel Hiva-Oa (Südsee)
Wirkungsort:Paris, Pont-Aven (Bretagne), Arles, Tahiti

Gemälde (1 bis 8 von 146) Mehr:  1  2  3  4  5  6  7  8  9 

Gauguin, Paul: Aktstudie
Aktstudie
Gauguin, Paul: Alte Jungfern durchqueren einen winterlichen Garten in Arles
Alte Jungfern durchqueren einen Garten
Gauguin, Paul: Am Meer (Fatata te miti)
Am Meer (Fatata te miti)
Gauguin, Paul: Annah, die Javanerin
Annah, die Javanerin
Gauguin, Paul: Ansteigender Weg in Osny
Ansteigender Weg in Osny
Gauguin, Paul: Arearea
Arearea
Gauguin, Paul: Badende
Badende
Gauguin, Paul: Badende bei der Mühle von Bois d'Amour, Pont-Aven
Badende bei der Mühle von Bois d'Amour, Pont-Aven

Zeichnungen (7)

Gauguin, Paul: Badender bretonischer Junge
Badender bretonischer Junge
Gauguin, Paul: Bretonische Bauern mit Vieh und Hund
Bretonische Bauern mit Vieh und Hund
Gauguin, Paul: Die »Arlesienne«
Die »Arlesienne«
Gauguin, Paul: Kauerndes Mädchen von Tahiti
Kauerndes Mädchen von Tahiti
Gauguin, Paul: Kopf einer Bretonin
Kopf einer Bretonin
Gauguin, Paul: Kopf eines Bauernmädchens
Kopf eines Bauernmädchens
Gauguin, Paul: Mädchen mit Fuchs
Mädchen mit Fuchs

Grafiken (4)

Gauguin, Paul: Manao Tupapau
Manao Tupapau
Gauguin, Paul: Porträt des Stéphane Mallarmé
Porträt des Stéphane Mallarmé
Gauguin, Paul: Te arii vahine
Te arii vahine
Gauguin, Paul: Trinkender Fischer neben seinem Boot
Trinkender Fischer neben seinem Boot

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Gauguin,+Paul/1.rss /Kunstwerke/R/Gauguin,+Paul/2.rss /Kunstwerke/R/Gauguin,+Paul/3.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Klingemann, August

Die Nachtwachen des Bonaventura

Die Nachtwachen des Bonaventura

Erst 1987 belegte eine in Amsterdam gefundene Handschrift Klingemann als Autor dieses vielbeachteten und hochgeschätzten Textes. In sechzehn Nachtwachen erlebt »Kreuzgang«, der als Findelkind in einem solchen gefunden und seither so genannt wird, die »absolute Verworrenheit« der Menschen und erkennt: »Eins ist nur möglich: entweder stehen die Menschen verkehrt, oder ich. Wenn die Stimmenmehrheit hier entscheiden soll, so bin ich rein verloren.«

94 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon