Zille, Heinrich

Beruf:Maler, Photograph und Grafiker
Geburtsdatum:10. Januar 1858
Geburtsort:Radeburg (Sachsen)
Sterbedatum:9. August 1929
Sterbeort:Berlin
Wirkungsort:Deutschland

Gemälde (7)

Zille, Heinrich: Berliner Strandleben
Berliner Strandleben
Zille, Heinrich: Drücken mußte
Drücken mußte
Zille, Heinrich: Frauen bei der Müllabfuhr
Frauen bei der Müllabfuhr
Zille, Heinrich: Garderobe in einem Vorstadtvarieté
Garderobe in einem Vorstadtvarieté
Zille, Heinrich: Kneipe mit sich unterhaltenden Frauen
Kneipe mit sich unterhaltenden Frauen
Zille, Heinrich: Rotes Kreuz
Rotes Kreuz
Zille, Heinrich: Straßenbahnfahrerin
Straßenbahnfahrerin

Zeichnungen (1 bis 8 von 42) Mehr:  1  2  3 

Zille, Heinrich: Arbeiter mit Weiße
Arbeiter mit Weiße
Zille, Heinrich: Arbeiterwohnung
Arbeiterwohnung
Zille, Heinrich: Bauarbeiter
Bauarbeiter
Zille, Heinrich: Berliner Kinder
Berliner Kinder
Zille, Heinrich: Berlinerinnen
Berlinerinnen
Zille, Heinrich: Budiker
Budiker
Zille, Heinrich: Das Schwein vor und nach dem Krieg
Das Schwein vor und nach dem Krieg
Zille, Heinrich: Der alte Affe kiekt sich imma noch um!
Der alte Affe kiekt sich imma noch um!

Grafiken (1 bis 8 von 30) Mehr:  1  2 

Zille, Heinrich: Das Eiserne Kreuz, fertiges Blatt
Das Eiserne Kreuz, fertiges Blatt
Zille, Heinrich: Des Lebens Bürde
Des Lebens Bürde
Zille, Heinrich: Des Lebens müde
Des Lebens müde
Zille, Heinrich: Die Destille
Die Destille
Zille, Heinrich: Die Engländer führen keine Fahnen im Kriege mit
Die Engländer führen keine Fahnen im Kriege mit
Zille, Heinrich: Die Landpartie: 1
Die Landpartie: 1
Zille, Heinrich: Die Landpartie: 2
Die Landpartie: 2
Zille, Heinrich: Die Landpartie: 3
Die Landpartie: 3

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Zille,+Heinrich/1.rss /Kunstwerke/R/Zille,+Heinrich/2.rss /Kunstwerke/R/Zille,+Heinrich/3.rss
Lizenz:
Kategorien:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Buchempfehlung

Gryphius, Andreas

Papinianus

Papinianus

Am Hofe des kaiserlichen Brüder Caracalla und Geta dient der angesehene Jurist Papinian als Reichshofmeister. Im Streit um die Macht tötet ein Bruder den anderen und verlangt von Papinian die Rechtfertigung seines Mordes, doch dieser beugt weder das Recht noch sich selbst und stirbt schließlich den Märtyrertod.

110 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang. Sechs Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang. Sechs Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Michael Holzinger hat sechs eindrucksvolle Erzählungen von wütenden, jungen Männern des 18. Jahrhunderts ausgewählt.

468 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon