Goya y Lucientes, Francisco de: Wertlose Verzweiflung

Goya y Lucientes, Francisco de: Wertlose Verzweiflung
Künstler:Goya y Lucientes, Francisco de
Entstehungsjahr:1797–1799
Technik:Aquatinta-Radierung
Aufbewahrungsort:Madrid
Sammlung:Biblioteca Nacional
Epoche:Rokoko, Klassizismus
Land:Spanien
Kommentar:Das Blatt entstand im Rahmen der »Caprichos«, wurde aber aus politischen oder formalen Gründen mit der Radierfolge nicht veröffentlicht. Vgl. Caprichos 23, Variante Blattes

Buchempfehlung

Haller, Albrecht von

Versuch Schweizerischer Gedichte

Versuch Schweizerischer Gedichte

»Zwar der Weise wählt nicht sein Geschicke; Doch er wendet Elend selbst zum Glücke. Fällt der Himmel, er kann Weise decken, Aber nicht schrecken.« Aus »Die Tugend« von Albrecht von Haller

130 Seiten, 7.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon