Kikukawa Eizan: Frau, eine Laterne anzündend

Kikukawa Eizan: Frau, eine Laterne anzündend
Künstler:Kikukawa Eizan
Entstehungsjahr:19. Jh.
Maße:72,4 × 24,4 cm (Kakemono-e)
Technik:Holzschnitt
Aufbewahrungsort:Moskau
Sammlung:Staatliches Puschkin-Museum der bildenden Künste
Epoche:Edo(Tokugawa)-Zeit
Land:Japan
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Laterne, die · Blend-Laterne, die · Sabbaths-Frau, die · Chor-Frau, die · Frau, die

Brockhaus-1809: Francisca, Frau von Maintenon

Brockhaus-1911: Laterne · Laterne des Aristoteles · Colombsche Laterne · Weiße Frau · Unsere Liebe Frau · Frau

DamenConvLex-1834: Rebecca, die Frau Isaak's · Lepelletier-Rosando, Frau von · Staal, Frau von · Weisse Frau · Venus, Frau · Lea, Jakob's Frau · Elme, Frau von Saint · Aischah, Frau Muhamed's · Holbein, Frau von · Hulda, Frau Holle · Holtei, Frau von

Goetzinger-1885: Laterne

Herder-1854: Weiße Frau · Frau

Lueger-1904: Laterne · Ankerkran-, -laterne, -licht

Meyers-1905: Laterne des Aristoteles · Laterne des Diogenes · Laterne · Weiße Frau [1] · Weiße Frau [2] · Unsere Liebe Frau · Frau · Damen Unsrer Lieben Frau von der christlichen Liebe

Pataky-1898: Arendt-Morgenstern, Frau Olga · Arens von Braunrasch, Frau Gerichtsrat Auguste · Arnim, Frau Gisela v. · Andreas-Salomé, Frau Lou · Andresen, Frau Stine · Arand, Frau Cäcilia · Astl-Leonhard, Frau Anna · Bach-Gelpcke, Frau Marie · Bacmeister, Frau Lucie · Arnim, Frau Hauptmann M. v. · Arx-Stegmüller, Frau Fanny v. · Assmuss, Frau Elise · Adlersfeld, Frau Eufemia v. · Akermann-Hasslacher, Frau Bertha · Albertini, Frau Laura v. · (Belmonte)-Groag, Frau Carola · Abel, Frau Clementine · Adams-Lehmann, Frau H. B. · Ambrosius, Frau Joh. · Amelung, Frau Leopoldine · Anderssen, Frau Marie · Albrecht, Frau · Album einer Frau · Allesch, Frau Elly

Pierer-1857: Laterne des Demosthĕnes · Laterne · Laterne · Laterne des Aristotĕles

Sulzer-1771: Laterne

Buchempfehlung

Anonym

Li Gi - Das Buch der Riten, Sitten und Gebräuche

Li Gi - Das Buch der Riten, Sitten und Gebräuche

Die vorliegende Übersetzung gibt den wesentlichen Inhalt zweier chinesischer Sammelwerke aus dem ersten vorchristlichen Jahrhundert wieder, die Aufzeichnungen über die Sitten der beiden Vettern Dai De und Dai Schen. In diesen Sammlungen ist der Niederschlag der konfuzianischen Lehre in den Jahrhunderten nach des Meisters Tod enthalten.

278 Seiten, 13.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon