Kupferstecher des 17. Jahrhunderts aus Barcelona: Hl. Christophorus

Kupferstecher des 17. Jahrhunderts aus Barcelona: Hl. Christophorus
Künstler:Kupferstecher des 17. Jahrhunderts aus Barcelona
Entstehungsjahr:17. Jh.
Maße:29,4 × 19,7 cm
Technik:Kupferstich
Aufbewahrungsort:Barcelona
Sammlung:Museo de Arte Cataluña
Epoche:Barock
Land:Spanien
Kommentar:Stich nach einem heute verlorenen Gemälde aus der Regomir-Kapelle in Barcelona
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Kupferstecher, der

Brockhaus-1837: Barcelona · Christophorus

Brockhaus-1911: Barcelona [2] · Barcelona · Christophórus · Kupferstecher

DamenConvLex-1834: Barcelona

Goetzinger-1885: Christophorus

Heiligenlexikon-1858: Christophorus, B. (11) · Christophorus Spotecus (38) · Christophorus, B. (13) · Christophorus, B. (12) · Christophorus Siebenhiener (32) · Christophorus Rotundus (20) · Christophorus Plateanus (37) · Christophorus Sabaita, S. (2) · Christophorus Ruitius (24) · Christophorus, S. (8) · Christophorus, S. (7) · Christophorus, SS. (5) · Christophorus, S. (9) · Christophorus, S. (6) · Christophorus, S. (10) · ChristoPhorus, S. (1) · Christophorus, S. (4) · Christophorus, S. (3) · Christophorus Landinus (35) · Christophorus Bembler (15) · Christophorus a Campo passo (33) · Christophorus Bravus (27) · Christophorus Bioned (18) · Christophorus (39) · Christophorus (29) · Christophorus (23) · Christophorus (34) · Christophorus (30) · Christophorus Grandaevus (16) · Christophorus de, S. Gemillano (31) · Christophorus Hompeschius (14) · Christophorus Heggelin (36) · Christophorus de Thermis (17) · Christophorus Crivellus (21) · Christophorus Cataneus (25) · Christophorus de Mendoza (26) · Christophorus de Alzanis (28)

Herder-1854: Barcelona [2] · Barcelona [1] · Christophorus [2] · Christophorus [1]

Meyers-1905: Barcelōna [2] · Barcelōna [1] · Barcelona

Pierer-1857: Barcelōna · Christophŏrus · Christophŏrus · Kupferstecher

Sulzer-1771: Kupferstecher

Buchempfehlung

Holz, Arno

Die Familie Selicke

Die Familie Selicke

Das bahnbrechende Stück für das naturalistische Drama soll den Zuschauer »in ein Stück Leben wie durch ein Fenster« blicken lassen. Arno Holz, der »die Familie Selicke« 1889 gemeinsam mit seinem Freund Johannes Schlaf geschrieben hat, beschreibt konsequent naturalistisch, durchgehend im Dialekt der Nordberliner Arbeiterviertel, der Holz aus eigener Erfahrung sehr vertraut ist, einen Weihnachtsabend der 1890er Jahre im kleinbürgerlich-proletarischen Milieu.

58 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon