William Shakespeare

Der Widerspenstigen Zähmung

Personen

Ein Lord

Christoph Schlau, ein betrunkner Kesselflicker

Wirtin, Page, Schauspieler, Jäger und andre Bediente des Lords

Baptista, ein reicher Edelmann in Padua

Vincentio, ein alter Edelmann aus Pisa

Lucentio, Vincentios Sohn, Liebhaber der Bianca

Petruchio, ein Edelmann aus Verona, Katharinens Freier

Gremio,

Hortensio, Biancas Freier

Tranio,

Biondello, Lucentios Diener

Grumio,

Curtis, Petruchios Diener

Ein Magister, der den Vincentio vorstellen soll

Katharina, die Widerspenstige,

Bianca, ihre Schwester,

Eine Witwe, Baptistas Töchter

Schneider, Putzbändler und Bediente des Baptista und des Petruchio


Die Handlung ist abwechselnd in Padua, und in dem Landhause des Petruchio[64]


Quelle:
William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 1, Berlin: Aufbau, 1975, S. 64-65.
Erstmals ins Deutsche übersetzt von Johann Joachim Eschenburg (1775). Die vorliegende Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 6, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1831.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Der Widerspenstigen Zähmung
The Taming of the Shrew/ Der Widerspenstigen Zähmung [Zweisprachig]
Der Widerspenstigen Zähmung: Zweisprachige Ausgabe
Ein Sommernachtstraum / Der Widerspenstigen Zähmung / Viel Lärm um nichts / Die lustigen Weiber von Windsor / Was Ihr wollt / Ende gut, alles gut
The Taming of the Shrew /Der Widerspenstigen Zähmung
Shakespeares dramatische Werke - Siebter Band: Der Widerspenstigen Zähmung, Viel Lärm um Nichts, Die Comödie der Irrungen, Achter Band: Die beiden Veroneser, Coriolanus, Liebes Leid und Lust