Danziger Werder

[510] Danziger Werder, fruchtbare Marschgegend in Westpreußen, südöstlich von der Stadt Danzig, zwischen der Weichsel, Mottlau und Radaune, mit starker Rindvieh- und Pferdezucht und Getreidebau.

Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 4. Leipzig 1906, S. 510.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: