Blinde

[889] Blinde, 1) (Schiffsw.), Ober- od. Schieb- u. Unter-B., zweites Segel am Bugsprit, s.u. Segel; 2) so v.w. Bilderblende.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 2. Altenburg 1857, S. 889.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: