Bologneser Flor

[54] Bologneser Flor, von seiner Seide, dünn u. locker gewebter Krepp, entweder von schwarzer Farbe od. auch ein milchweißer Schleierstoff (Velo).

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 3. Altenburg 1857, S. 54.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: