Rothe Saftfarbe

[391] Rothe Saftfarbe, Saftfarbe aus Karmin mit Leimwasser angerieben bereitet; auch kann man dazu das Decoct von Fernambulholz gebrauchen, welches man bei gelinder Wärme verdunsten läßt.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 14. Altenburg 1862, S. 391.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: