Governor's Island

[705] Governor's Island (spr. gowwĕrnĕrs eilännd), befestigte Insel im Hafen von Neuyork, mit drei Forts.

Quelle:
Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 705.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: