Künstlicher Beweis

[670] Künstlicher Beweis, durch Schlußfolgerungen aus Inzichten, Indicien, im Gegensatz zum unmittelbaren Beweis auf die Sache selbst.

Quelle:
Herders Conversations-Lexikon. Freiburg im Breisgau 1855, Band 3, S. 670.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: