A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Oberkategorien: Band
oreae

oreae [Georges-1913]

ōreae , ārum, f. (1. ōs), das Gebiß am Zaume, Naev. com. 20. Titin. com. 119; vgl. Fest. p. 182 (b), 23 u. Paul. ex Fest. p. 183, 8: Nbf. ōriae, Paul. ex Fest. 8, 12 u. aureae, ibid. 8, 12 ...

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »oreae«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1396.
oreas

oreas [Georges-1913]

orēas , adis, Akk. ada, Akk. Plur. adas, f. (ὀρειάς), die Bergnymphe, Oreade, Fest. 182 (b), 31. Verg. Aen. 1, 500. Ov. met. 8, 787. Calp. ecl. 4, 136. Nemes. cyn. 96. – griech. Nbf. oreias (ὀ ...

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »oreas«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1396.
oreoselinum

oreoselinum [Georges-1913]

oreoselīnum , ī, n. (ὀρεοσέλινον), der Bergeppich, die Bergpetersilie (Athamanta oreoselinum, L.), Plin. 19, 124.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »oreoselinum«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1396-1397.
oresco

oresco [Georges-1913]

ōrēsco , s. aurēsco.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »oresco«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
Orestes

Orestes [Georges-1913]

Orestēs , ae u. is, m. (Ὀρέστης), Sohn des Agamemnon u. der Klytämnestra, Bruder der Iphigenia und Elektra, tötete auf des Orakels Befehl seine ehebrecherische Mutter und deren Buhlen Ägisthus, die Mörder des Agamemnon, und ...

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »Orestes«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
oreum

oreum [Georges-1913]

ōrēum , s. hōraeos.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »oreum«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
orexis

orexis [Georges-1913]

orexis , is, Akk. im u. in, f. (ορεξις), das Verlangen, der Appetit, Iuven. 6, 428 u. 11, 127. Lampr. Heliog. 29, 9.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »orexis«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
orf...

orf... [Georges-1913]

orf... , s. orphanitās....

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »orf...«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
organalis

organalis [Georges-1913]

organālis , e (organum), zur Orgel gehörig, Orgel-, fistulae, Mythogr. Lat. 3, 12.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »organalis«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
organarius

organarius [Georges-1913]

organārius , iī, m. (organum), der Spieler eines musikalischen Instrumentes übh., der Musiker, Beda 282, 7 K.; insbes. = der Pfeifenbläser od. Wasserorgelspieler (griech. ὑδραύλης), Amm. 28, 1, 8. Firm. math. 4, 14, 17.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »organarius«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
organicus

organicus [Georges-1913]

organicus , a, um (ὀργανικός), I) organisch, corpus, Chalcid. 222. – II) insbes.: 1) mechanisch, telarum administratio, Vitr. 10, 1, 5. – 2) musikalisch, melos, Cato fr.: modus, Chalcid.: saltus Heliconis, Lucr. – subst., organicus, ī ...

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »organicus«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
organulum

organulum [Georges-1913]

organulum , ī, n. (Demin. v. organum), kleines Orgelwerk, Fulg. myth. 1. praef. p. 11 M.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »organulum«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
organum

organum [Georges-1913]

organum , ī, n. (οργανον), I) jedes Werkzeug, im Landbau, Colum.: im Kriegs- u. Bauwesen, Vitr.: in der Astronomie, Plin.: in der Medizin v. Katheter der Ärzte, Plin. 26, 17: übtr., org. oris, v. der ...

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »organum«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
Orgetorix

Orgetorix [Georges-1913]

Orgetorīx , rīgis, m., ein vornehmer Helvetier, Caes. b. G. 1, 2 sqq.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »Orgetorix«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397.
Orgia

Orgia [Georges-1913]

Orgia , ōrum, n. (οργια, τά), I) nächtlicher Geheimdienst zu Ehren des Bacchus, die Bacchusfeier, das Bacchusfest, Catull. 64, 259 u. 260. Verg. georg. 4, 521; Aen. 4, 303. Ov. met. 4, 1 u. 11, 93 ...

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »Orgia«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1397-1398.
orgiophanta

orgiophanta [Georges-1913]

orgiophanta , ae, m. (ὀργιοφάντης), der Vorsteher der Orgien, Corp. inscr. Lat. 10, 1583.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »orgiophanta«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1398.
oria

oria [Georges-1913]

ōria , s. hōria.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »oria«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1398.
oriae

oriae [Georges-1913]

ōriae , s. ōreae.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »oriae«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1398.
oribates

oribates [Georges-1913]

orībatēs , ae, m. (ὀρειβάτης), der Bergsteiger, Plur. bei Firm. math. 8, 17.

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »oribates«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1398.
orichalcum

orichalcum [Georges-1913]

orichalcum , ī, n. (ὀρείχαλκος), das Bergerz, urspr. ein natürliches Messingerz u. das daraus bereitete Messing; dann I) das künstlich bereitete Messing, Cic. de off. 3, 92. Hor. de art. poët. 202 ...

Wörterbucheintrag Latein-Deutsch zu »orichalcum«. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. Hannover 1918 (Nachdruck Darmstadt 1998), Band 2, Sp. 1398.

Artikel 35.197 - 35.216

Buchempfehlung

Chamisso, Adelbert von

Peter Schlemihls wundersame Geschichte

Peter Schlemihls wundersame Geschichte

In elf Briefen erzählt Peter Schlemihl die wundersame Geschichte wie er einem Mann begegnet, der ihm für viel Geld seinen Schatten abkauft. Erst als es zu spät ist, bemerkt Peter wie wichtig ihm der nutzlos geglaubte Schatten in der Gesellschaft ist. Er verliert sein Ansehen und seine Liebe trotz seines vielen Geldes. Doch Fortuna wendet sich ihm wieder zu.

56 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Hochromantik

Große Erzählungen der Hochromantik

Zwischen 1804 und 1815 ist Heidelberg das intellektuelle Zentrum einer Bewegung, die sich von dort aus in der Welt verbreitet. Individuelles Erleben von Idylle und Harmonie, die Innerlichkeit der Seele sind die zentralen Themen der Hochromantik als Gegenbewegung zur von der Antike inspirierten Klassik und der vernunftgetriebenen Aufklärung. Acht der ganz großen Erzählungen der Hochromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe zusammengestellt.

390 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon