Campi, Antonio

Beruf:Maler, Bildhauer, Illustrator
Geburtsort:Cremona
Sterbedatum:um 1591
Wirkungszeitraum:2. Hälfte 16. Jh.
Wirkungsort:Mailand, Piacenza, Mantua, Cremona

Gemälde (1)

Campi, Antonio: Abendmahl im Hause des Pharisäers
Abendmahl im Hause des Pharisäers

Grafiken (33)

Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Anna von Österreich
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Antonia Malatesta
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Beatrice de Tenda
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Beatrice D'Este
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Bianca Maria Visconti
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Bona Filiberti
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Caterina Visconti
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Christina von Denmark
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Elizabeth von Valois
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Isabella von Aragon
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Isabella von Portugal
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Maria von Portugal
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt der Maria, Königin von England
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Antonio Campi
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Bosius Dovaria
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Cabrino Fondulo, Vicar des Reiches von Cremona
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Filippo Maria Visconti
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Francesco Maria Sforza
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Francesco Sfondrati
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Francesco Sforza
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Galeazzo Maria Sforza
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Gian Galeazzo Maria Sforza
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Gian Galeazzo Visconti
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Giovanni Maria Visconti
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Guglielmo Cavalcabo
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Kaisers Charles V.
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Lodovico Maria Sforza
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Marco Girolamo Vida
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Massimiliano Sforza
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Nicolo Sfondrati
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Oberto Palavicino
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Philip II. von Spanien
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«
Campi, Antonio: Illustration für Antonio Campis »Cremona fedelissima«, Porträt des Ponzino Ponzoni
Illustration für Campis »Cremona fedelissima«

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Campi,+Antonio/1.rss /Kunstwerke/R/Campi,+Antonio/3.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Auerbach, Berthold

Schwarzwälder Dorfgeschichten. Band 1-4

Schwarzwälder Dorfgeschichten. Band 1-4

Die zentralen Themen des zwischen 1842 und 1861 entstandenen Erzählzyklus sind auf anschauliche Konstellationen zugespitze Konflikte in der idyllischen Harmonie des einfachen Landlebens. Auerbachs Dorfgeschichten sind schon bei Erscheinen ein großer Erfolg und finden zahlreiche Nachahmungen.

640 Seiten, 29.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon