Carracci, Annibale

Carracci, Annibale: Selbstbildnis und ähnliche Gesichter
Selbstbildnis und ähnliche Gesichter
Beruf:Maler, Kupferstecher
Geburtsdatum:03.11.1560
Geburtsort:Bologna
Sterbedatum:15.07.1609
Sterbeort:Rom
Wirkungsort:Bologna, Rom

Gemälde (1 bis 8 von 48) Mehr:  1  2  3 

Carracci, Annibale: Auferstehung Christi
Auferstehung Christi
Carracci, Annibale: Auferstehung Christi, Detail
Auferstehung Christi, Detail
Carracci, Annibale: Bacchantin, Detail
Bacchantin, Detail
Carracci, Annibale: Chistus erscheint vor San Pietro
Chistus erscheint vor San Pietro
Carracci, Annibale: Christus' Ruhm und Heiligkeit
Christus' Ruhm und Heiligkeit
Carracci, Annibale: Christus' Ruhm und Heiligkeit, Detail
Christus' Ruhm und Heiligkeit, Detail
Carracci, Annibale: Christus und Samaritina
Christus und Samaritina
Carracci, Annibale: Christus und Samaritina, Detail
Christus und Samaritina, Detail

Zeichnungen (4)

Carracci, Annibale: Maler an der Stafelei
Maler an der Stafelei
Carracci, Annibale: Meerschweinchen
Meerschweinchen
Carracci, Annibale: Porträtstudien
Porträtstudien
Carracci, Annibale: Zwei Schäfer an einem Waldrand
Zwei Schäfer an einem Waldrand

Grafiken (1 bis 8 von 24) Mehr:  1 

Carracci, Annibale: Adam und Eva
Adam und Eva
Carracci, Annibale: Christus am Kreuz
Christus am Kreuz
Carracci, Annibale: Der Hl. Franziskus
Der Hl. Franziskus
Carracci, Annibale: Der Hl. Hieronymus
Der Hl. Hieronymus
Carracci, Annibale: Der Hl. Hieronymus
Der Hl. Hieronymus
Carracci, Annibale: Der trunkene Silenos (»Das Tazza Farnese«)
Der trunkene Silenos
Carracci, Annibale: Die Anbetung der Hirten
Die Anbetung der Hirten
Carracci, Annibale: Die Heilige Familie mit Johannes dem Täufer
Die Heilige Familie mit Johannes dem Täufer

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Carracci,+Annibale/1.rss /Kunstwerke/R/Carracci,+Annibale/2.rss /Kunstwerke/R/Carracci,+Annibale/3.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Kleist, Heinrich von

Die Hermannsschlacht. Ein Drama

Die Hermannsschlacht. Ein Drama

Nach der Niederlage gegen Frankreich rückt Kleist seine 1808 entstandene Bearbeitung des Hermann-Mythos in den Zusammenhang der damals aktuellen politischen Lage. Seine Version der Varusschlacht, die durchaus als Aufforderung zum Widerstand gegen Frankreich verstanden werden konnte, erschien erst 1821, 10 Jahre nach Kleists Tod.

112 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Biedermeier III. Neun weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Biedermeier III. Neun weitere Erzählungen

Biedermeier - das klingt in heutigen Ohren nach langweiligem Spießertum, nach geschmacklosen rosa Teetässchen in Wohnzimmern, die aussehen wie Puppenstuben und in denen es irgendwie nach »Omma« riecht. Zu Recht. Aber nicht nur. Biedermeier ist auch die Zeit einer zarten Literatur der Flucht ins Idyll, des Rückzuges ins private Glück und der Tugenden. Die Menschen im Europa nach Napoleon hatten die Nase voll von großen neuen Ideen, das aufstrebende Bürgertum forderte und entwickelte eine eigene Kunst und Kultur für sich, die unabhängig von feudaler Großmannssucht bestehen sollte. Für den dritten Band hat Michael Holzinger neun weitere Meistererzählungen aus dem Biedermeier zusammengefasst.

444 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon