Lenbach, Franz von

Geburtsdatum:13.12.1836
Geburtsort:Schrobenhausen (Oberbayern)
Sterbedatum:06.05.1904
Sterbeort:München
Wirkungsort:München, Wien, Berlin, Rom

Gemälde (1 bis 8 von 68) Mehr:  1  2  3  4 

Lenbach, Franz von: Adolf Oberländer
Adolf Oberländer
Lenbach, Franz von: Adolf von Schack
Adolf von Schack
Lenbach, Franz von: Anna Schubart
Anna Schubart
Lenbach, Franz von: Bäuerin mit Kind
Bäuerin mit Kind
Lenbach, Franz von: Bildnis eines Arabers
Bildnis eines Arabers
Lenbach, Franz von: Charlotte von Hornstein
Charlotte von Hornstein
Lenbach, Franz von: Clementine Schön-Renz
Clementine Schön-Renz
Lenbach, Franz von: Clementine Schön-Renz mit Tochter
Clementine Schön-Renz mit Tochter

Zeichnungen (1 bis 8 von 10) Mehr:  1 

Lenbach, Franz von: Bauerngehöft unter kahlen Bäumen
Bauerngehöft unter kahlen Bäumen
Lenbach, Franz von: Dorfweg mit Kirchturm
Dorfweg mit Kirchturm
Lenbach, Franz von: Eingeschlafener Bauernjunge
Eingeschlafener Bauernjunge
Lenbach, Franz von: Fachwerkhaus in Braubach
Fachwerkhaus in Braubach
Lenbach, Franz von: Innenhof der Schlossruine Ehrenberg
Innenhof der Schlossruine Ehrenberg
Lenbach, Franz von: Karl Eduard von Liphart
Karl Eduard von Liphart
Lenbach, Franz von: Straßenbild in Kairo
Straßenbild in Kairo
Lenbach, Franz von: Studien nach einem schreitenden Hirtenknaben
Studien nach einem schreitenden Hirtenknaben

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

/Kunstwerke/R/Lenbach,+Franz+von/1.rss /Kunstwerke/R/Lenbach,+Franz+von/2.rss
Lizenz:
Kategorien:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Buchempfehlung

Anonym

Die Geheimlehre des Veda. Ausgewählte Texte der Upanishaden. Indische Philosophie Band 5

Die Geheimlehre des Veda. Ausgewählte Texte der Upanishaden. Indische Philosophie Band 5

Die ältesten Texte der indischen Literatur aus dem zweiten bis siebten vorchristlichen Jahrhundert erregten großes Aufsehen als sie 1879 von Paul Deussen ins Deutsche übersetzt erschienen.

158 Seiten, 7.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon