Blümel, Leonhard: Die Zerstörung von Temeswar, Ungarn, durch Feuer

Blümel, Leonhard: Die Zerstörung von Temeswar, Ungarn, durch Feuer
Künstler:Blümel, Leonhard
Entstehungsjahr:1576
Maße:40,3 × 31,5 cm
Technik:Holzschnitt
Aufbewahrungsort:Zürich
Sammlung:Zentralbibliothek
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Ungarn · Helenen-Feuer, das · Feuer-Pyramide, die · Antonius-Feuer, das · Johannis-Feuer, das · Elms-Feuer, das · Cement-Feuer, das · Feuer-Casse, die · Feuer, das

Brockhaus-1809: Ungarn · Ungarn

Brockhaus-1837: Ungarn · Feuer · Griechisches Feuer

Brockhaus-1911: Ungarn · Höllisches Feuer · Indisches Feuer · Phönizisches Feuer · Griechisches Feuer · Bengalisches Feuer · Antwerpensche Feuer · Flüssiges Feuer · Feuer

DamenConvLex-1834: Maria, Königin von Ungarn · Theresia, Maria, Königin von Ungarn und Böhmen und Kaiserin von Oestreich · Anna von Ungarn · Ungarn · Feuer

Goetzinger-1885: Feuer, Oster-, Johannis- und Notfeuer

Herder-1854: Temeswar · Ungarn · Bengalisches Feuer · Griechisches Feuer · Chinesisches Feuer · Feuer

Lueger-1904: Feuer [2] · Feuer [3] · Feuer, unterbrochenes · Bengalisches Feuer · Festes Feuer · Feuer [1]

Meyers-1905: Ungarn · Heiliges Feuer [2] · Höllisches Feuer · Griechisches Feuer · Heiliges Feuer [1] · Indisches Feuer · Phönizisches Feuer · Sankt Klaras-Feuer · Kentisches Feuer · Lothringisches Feuer · Ewiges Feuer · Feuer des Altars · Chinesisches Feuer · Antwerpensches Feuer · Bengalisches Feuer · Feuer, flüssiges · Fliegendes Feuer · Feuer, bengalisches · Feuer [1] · Feuer [2]

Pataky-1898: Maria, Königin von Ungarn

Pierer-1857: Zerstörung · Ungarn [1] · Ungarn [2] · Nieder-Ungarn · Ober-Ungarn · Schwarz-Ungarn

Buchempfehlung

Stifter, Adalbert

Die Narrenburg

Die Narrenburg

Der junge Naturforscher Heinrich stößt beim Sammeln von Steinen und Pflanzen auf eine verlassene Burg, die in der Gegend als Narrenburg bekannt ist, weil das zuletzt dort ansässige Geschlecht derer von Scharnast sich im Zank getrennt und die Burg aufgegeben hat. Heinrich verliebt sich in Anna, die Tochter seines Wirtes und findet Gefallen an der Gegend.

82 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon