Eyck, Jan van: Kreuzigung, Flügel eines Diptychons, Fragment

Eyck, Jan van: Kreuzigung, Flügel eines Diptychons, Fragment
Künstler:Eyck, Jan van
Entstehungsjahr:um 1430
Maße:55,6 × 19,3 cm
Technik:Öl auf Holz
Aufbewahrungsort:New York
Sammlung:Metropolitan Museum of Art
Epoche:Altniederländische Malerei
Land:Niederlande (Flandern)
Kommentar:Zuschreibung ungeklärt (Werk Hubert van Eyck's?), Datierung umstritten, vgl. Jüngstes Gericht, ebenso New York

Buchempfehlung

Lessing, Gotthold Ephraim

Miß Sara Sampson. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen

Miß Sara Sampson. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen

Die tugendhafte Sara Sampson macht die Bekanntschaft des Lebemannes Mellefont, der sie entführt und sie heiraten will. Sara gerät in schwere Gewissenskonflikte und schließlich wird sie Opfer der intriganten Marwood, der Ex-Geliebten Mellefonts. Das erste deutsche bürgerliche Trauerspiel ist bereits bei seiner Uraufführung 1755 in Frankfurt an der Oder ein großer Publikumserfolg.

78 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Spätromantik

Große Erzählungen der Spätromantik

Im nach dem Wiener Kongress neugeordneten Europa entsteht seit 1815 große Literatur der Sehnsucht und der Melancholie. Die Schattenseiten der menschlichen Seele, Leidenschaft und die Hinwendung zum Religiösen sind die Themen der Spätromantik. Michael Holzinger hat elf große Erzählungen dieser Zeit zu diesem Leseband zusammengefasst.

430 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon