Italienischer Meister um 1370: Martyrium des Hl. Potitus

Italienischer Meister um 1370: Martyrium des Hl. Potitus
Künstler:Italienischer Meister um 1370
Entstehungsjahr:um 1370
Maße:27,2 × 19,2 cm
Technik:Feder in Braun
Aufbewahrungsort:Paris
Sammlung:École Beaux Arts, Collections patrimoniales
Epoche:Gotik
Land:Italien

Buchempfehlung

Arnim, Bettina von

Märchen

Märchen

Die Ausgabe enthält drei frühe Märchen, die die Autorin 1808 zur Veröffentlichung in Achim von Arnims »Trösteinsamkeit« schrieb. Aus der Publikation wurde gut 100 Jahre lang nichts, aber aus Elisabeth Brentano wurde 1811 Bettina von Arnim. »Der Königssohn« »Hans ohne Bart« »Die blinde Königstochter« Das vierte Märchen schrieb von Arnim 1844-1848, Jahre nach dem Tode ihres Mannes 1831, gemeinsam mit ihrer jüngsten Tochter Gisela. »Das Leben der Hochgräfin Gritta von Rattenzuhausbeiuns«

116 Seiten, 7.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon