Jordaens, Jakob: Der König trinkt, Detail

Jordaens, Jakob: Der König trinkt, Detail
Künstler:Jordaens, Jakob
Entstehungsjahr:um 1640
Maße:156 × 210 cm
Technik:Öl auf Leinwand
Aufbewahrungsort:Brüssel
Sammlung:Koninklije Musea voor Schone Kunsten van Belgie
Epoche:Barock
Land:Niederlande (Flandern)
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: König (1), der · König (2), der · Affen-König, der · Arsenik-König, der

Brockhaus-1809: Römischer König · Der König Theodorich

Brockhaus-1837: König · Detail

Brockhaus-1911: Jordaens · König-Oskar II.-Land · König-Karl-Land · König [5] · König-Oskar-Fjord · König-Wilhelms-Kanal · König-Otto-Bad · Mit Gott für König und Vaterland · König · Deutscher König · König [2] · König [4] · König [3] · Detail · En détail

DamenConvLex-1834: Elisabeth, König Jakob's I. Tochter · Gustav Adolph, König von Schweden · Friedrich II., König von Preußen · Heinrich IV., König von Frankreich · Wilhelm I., König von England · Philipp II., König von Spanien · Heinrich VIII., König von England · Elisabeth von Frankreich, Schwester König Ludwig's XVI. · Dávid, König in Israel · Agamemnon, König von Argos · Franz I., König von Frankreich · Elisabeth, König Karl's IX. Gemahlin · Elisabeth, König Heinrich's VII. von England Gemahlin

Eisler-1912: König, Edm · König, Edmund

Goetzinger-1885: König der Spielleute

Herder-1854: Jordaens · König [1] · König [2] · König [4] · König [3] · Allergläubigster König · Allerchristlichster König · Apostolischer König · En détail · Detail

Lueger-1904: König

Meyers-1905: Jordaens · König Karl-Land · König Karls-Südland · König Oskar II.-Land · Apostolischer König · König Oskar-Land · Deutscher König · Detail · En détail

Pataky-1898: Jordaens, Hans.

Pierer-1857: Jordaens · En détail · Detail

Buchempfehlung

Aristophanes

Die Vögel. (Orinthes)

Die Vögel. (Orinthes)

Zwei weise Athener sind die Streitsucht in ihrer Stadt leid und wollen sich von einem Wiedehopf den Weg in die Emigration zu einem friedlichen Ort weisen lassen, doch keiner der Vorschläge findet ihr Gefallen. So entsteht die Idee eines Vogelstaates zwischen der Menschenwelt und dem Reich der Götter. Uraufgeführt während der Dionysien des Jahres 414 v. Chr. gelten »Die Vögel« aufgrund ihrer Geschlossenheit und der konsequenten Konzentration auf das Motiv der Suche nach einer besseren als dieser Welt als das kompositorisch herausragende Werk des attischen Komikers. »Eulen nach Athen tragen« und »Wolkenkuckucksheim« sind heute noch geläufige Redewendungen aus Aristophanes' Vögeln.

78 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon