Puerto de S. Maria

[680] Puerto de S. Maria, Stadt in der spanischen Provinz Cadix (Andalusien), an dem Meerbusen von Cadix u. einem Kanale u. an der Eisenbahn zwischen Sevilla u. Cadix; hat 4 freie Plštze, 9 KlŲster, 2 Hospitšler, Kaserne, Zollamt, Findelhaus, Fabriken in Kattun, Seide, Leinwand, Wachsbleicherei, Salzwerke, Hafen (durch eine Sandbank beschwerliche Einfahrt), Wein- u. ÷lbau; 18,000 Ew.; mit dem Trinkwasser von P. wird Cadix versorgt.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 680.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: