Venetianische Seife

[430] Venetianische Seife, Seife aus Olivenöl u. Sodalauge; wird außer zum Waschen bes. auch zum Entschälen od. Degummiren der Seide, sowie in der Färberei verwendet. Vgl. Seife B) b).

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 18. Altenburg 1864, S. 430.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: