Die Bank [2]

[117] Die Bank, eine Untiefe im Meere, welche nicht Wasser genug hat, ein Schiff zu tragen.

Quelle:
Brockhaus Conversations-Lexikon Bd. 1. Amsterdam 1809, S. 117.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: