Deutscher Photograph um 1852: Lehrtafel Nr. 2 zum kalotypischen Negativ. Aufnahmen: Dresden

Deutscher Photograph um 1852: Lehrtafel Nr. 2 zum kalotypischen Negativ. Aufnahmen: Dresden
Fotograf:Deutscher Photograph um 1852
Entstehungsjahr:1852
Maße:950 x 700 mm
Technik:Kalotypie
Aufbewahrungsort:Dresden
Sammlung:Technische Universität
Land:Deutschland
Kommentar:Porträt
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Deutscher, der

Brockhaus-1809: Dreßden

Brockhaus-1837: Dresden · Deutscher Orden

Brockhaus-1911: Negativ · Dresden · Heiliges röm. Reich deutscher Nation · Deutscher Sprachverein · Französisch-Deutscher Krieg von 1870-71 · Verein deutscher Studenten · Zentralverband deutscher Industrieller · Preußisch-Deutscher Krieg · Verein Deutscher Eisenbahnverwaltungen · Deutscher Schulverein · Deutscher Bund · Deutscher Flottenverein · Deutscher Bauernbund · Deutscher Befreiungskrieg · Deutscher Kaiser · Deutscher Reformverein · Deutscher Reichstag · Deutscher König · Deutscher Krieg von 1866

DamenConvLex-1834: Dresden · Maximilian I., deutscher Kaiser · Joseph II., deutscher Kaiser · Friedrich II., deutscher Kaiser

Goetzinger-1885: Cato, deutscher

Herder-1854: Dresden · Russisch-deutscher Krieg 1812–15 · Deutscher Orden

Lueger-1904: Negativ · Positiv und Negativ · Flüchtige Aufnahmen · Generelle Aufnahmen

Meyers-1905: Negatīv · Dresden [1] · Dresden [2] · Deutscher Innungstag · Deutscher Kaffee · Deutscher Hilfsverein in Paris · Deutscher Handelsverein · Deutscher Herrenorden · Deutscher König · Deutscher Krieg von 1866 · Deutscher Kolonialverein · Deutscher Kaiser · Deutscher Klub · Deutscher Handelstag · Brauerbund, Deutscher · Buchgewerbeverein, Deutscher · Bühnenverein, Deutscher · Allgemeiner Deutscher Schulverein · Allgemeiner Deutscher Sprachverein · Bertram, deutscher · Bund, Deutscher · Deutscher Buchgewerbeverein · Deutscher Bund · Deutscher Flottenverein · Deutscher Befreiungskrieg · Deutscher Buchdruckerverband · Deutscher Buchdruckerverein

Pierer-1857: Neustadt-Dresden · Dresden [2] · Dresden [1]

Buchempfehlung

Arnim, Bettina von

Märchen

Märchen

Die Ausgabe enthält drei frühe Märchen, die die Autorin 1808 zur Veröffentlichung in Achim von Arnims »Trösteinsamkeit« schrieb. Aus der Publikation wurde gut 100 Jahre lang nichts, aber aus Elisabeth Brentano wurde 1811 Bettina von Arnim. »Der Königssohn« »Hans ohne Bart« »Die blinde Königstochter« Das vierte Märchen schrieb von Arnim 1844-1848, Jahre nach dem Tode ihres Mannes 1831, gemeinsam mit ihrer jüngsten Tochter Gisela. »Das Leben der Hochgräfin Gritta von Rattenzuhausbeiuns«

116 Seiten, 7.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon