A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Oberkategorien: Band
Saalfeld, Edmund Gotthold

Saalfeld, Edmund Gotthold [Pagel-1901]

Saalfeld , Edmund Gotthold , in Berlin, geb. in Stettin 23. Mai 1862, studierte in Berlin, hauptsächlich als Schüler Köbner's, Dr. med. 1885, war 1885 bis 91 Assistent von Köbner, arbeitete seit 1891 im pharmakol. Institut der Univ. Berlin unter Liebreich ...

Lexikoneintrag zu »Edmund Gotthold Saalfeld«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1457.
Sacharjin, Grigori

Sacharjin, Grigori [Pagel-1901]

Sacharjin , Grigori , berühmter russischer Kliniker, geb. 1829, studierte 1847 bis 52 in Moskau, promovierte 1852 mit der Diss.: »De puerperii morbis «, war Assistent der therapeutischen Klinik von Over und unternahm 1856 eine Studienreise in Westeuropa mit längerem Aufenthalt in Berlin ...

Lexikoneintrag zu »Grigori Sacharjin«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1457-1458.
Sachs, Parney

Sachs, Parney [Pagel-1901]

Sachs , Parney , in New York, geb. in Baltimore 2. Jan. 1858, studierte am Harvard Coll. in Cambridge (Amerika), in Strassburg, Berlin, Wien und London, hauptsächlich als Schüler von Kussmaul, Meynert, Hughlings Jackson, Dr. med. 1882 in Strassburg, Arzt seit 1884 ...

Lexikoneintrag zu »Parney Sachs«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1458-1459.
Saemisch, Edwin Theodor

Saemisch, Edwin Theodor [Pagel-1901]

Saemisch, Edwin Theodor Saemisch , Edwin Theodor , Geh. Med.-Rat, Direktor der Univ.-Augenklinik in Bonn, geb. zu Luckau in der Nieder-Lausitz 30. Sept. 1833, studierte in Berlin und Würzburg bis 1858, wo er in Berlin prom. wurde. Nachdem er ...

Lexikoneintrag zu »Edwin Theodor Saemisch«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1459.
Saenger, Max

Saenger, Max [Pagel-1901]

Saenger, Max Saenger , Max , in Prag, geb. zu Bayreuth 14. März 1853, studierte seit 1871 in Würzburg und Leipzig, approbiert und prom. 1876 (» Die Mechanik der Broncho- und Pneumorrhagieen bei Tuberculosis pulmonum «) , war bis 1878 Assistent am pathol. Institut, sowie ...

Lexikoneintrag zu »Max Saenger«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1460-1464.
Saenger, Willem Matthys Hendrik

Saenger, Willem Matthys Hendrik [Pagel-1901]

Saenger , Willem Matthys Hendrik , 1833 in Bergen op Zoom geb., studierte in Leyden, wo er 1857 zum Dr. med. promovierte (Diss: » Opmerkingen omtrent de zoogenaamde Engelsche ziekte, Rachitis congenita «). Er liess sich im Haag als prakt. Arzt nieder, wo ...

Lexikoneintrag zu »Willem Matthys Hendrik Saenger«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1459-1460.
Saetherberg, Carl Herman

Saetherberg, Carl Herman [Pagel-1901]

Saetherberg , Carl Herman, geb. 1812 in Södermanland, erhielt den med. Doktorgrad in Lund 1843. Nachdem er als Arzt in der schwed. Flotte an einer Expedition nach dem Mittelländischen Meere teilgenommen, wurde er 1847 zum Vorsteher des orthopädischen Instituts in Stockholm ...

Lexikoneintrag zu »Carl Herman Saetherberg«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1464-1465.
Saexinger, Johann von

Saexinger, Johann von [Pagel-1901]

Saexinger , Johann von , geb. 18. Mai 1833 in Aussig, wandte sich sofort auf der Univ. Prag dem gynäkol. Fache zu, war vor und nach seiner 1859 erfolgten Promotion Schüler, resp. Assistent Seyffert's und erhielt 1868 die ordentl. Professur der ...

Lexikoneintrag zu »Johann von Saexinger«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1465.
Sahli, Hermann

Sahli, Hermann [Pagel-1901]

Sahli , Hermann , in Bern, daselbst 23. Mai 1856 geb., studierte in Bern, Leipzig, Wien, Paris, London, machte 1879 das Staatsexamen, wurde 1889 Dr. med., war seit 1879 als klin., seit 1883 als poliklin. Assistent, seit 1884 als Dozent für innere ...

Lexikoneintrag zu »Hermann Sahli«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1465.
Sakaki, Schuku

Sakaki, Schuku [Pagel-1901]

Sakaki , Schuku , Japan. Arzt und Prof. an der med. Fak. in Tokio, geb. 1856, hielt sich zur besonderen Ausbildung 1882 bis 86 in Deutschland auf und war seitdem Prof. der Nervenheilkunde, sowie Direktor der Irrenanstalt zu Sugamo bei Tokio. S ...

Lexikoneintrag zu »Schuku Sakaki«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1466.
Salgo, J.

Salgo, J. [Pagel-1901]

Salgo , J., in Budapest, daselbst 16. Aug. 1849 geb. und in Wien und Göttingen ausgebildet, promovierte in Wien 1874, war 1875 bis 79 Assistent an der psych. Klinik unter Leidesdorf, habilitierte sich 1879 für Psychiatrie in Wien, wurde 1884 Oberarzt ...

Lexikoneintrag zu »J. Salgo«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1466.
Salkowski, Ernst Leopold

Salkowski, Ernst Leopold [Pagel-1901]

Salkowski, Ernst Leopold Salkowski , Ernst Leopold , geb. 11. Okt. 1844 zu Königsberg i. Pr. und hier, sowie nach der 1867 erfolgten Promotion noch in Wien und Tübingen (Hoppe Seyler) ausgebildet, war 1869 bis 72 Assistent an der Königsberger med. Klinik ...

Lexikoneintrag zu »Ernst Leopold Salkowski«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1466-1468.
Salomon, Elias

Salomon, Elias [Pagel-1901]

Salomon , Elias , geb. 1814, gest. 1885 als San.-Rat in Bromberg, dichtete 1835 das bekannte Lied: »Es hatten drei Gresellen etc.« und veröffentlichte eine Monographie » Über die Ursachen der Zunahme der Selbstmorde und ihre Verhütung « (Bromberg 1861).

Lexikoneintrag zu »Elias Salomon«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1468.
Salomon, Georg Anton

Salomon, Georg Anton [Pagel-1901]

Salomon , Georg Anton , in Berlin, daselbst 29. April 1849 geb. und ausgebildet, Dr. med. 1870, war 1874 bis 79 Assistent, erst am städt. Krankenhause in Friedrichshain, seit 1876 an der Frerichs'schen Klinik, habilitierte sich 1879 und erhielt 1899 den ...

Lexikoneintrag zu »Georg Anton Salomon«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1469-1470.
Salomon, Max

Salomon, Max [Pagel-1901]

Salomon, Max Salomon , Max , in Berlin, als Sohn des Arztes Salomon Jacob S. (1801 bis 62) geb. zu Schleswig 5. April 1837, studierte von 1855 an in Kiel, Heidelberg und Berlin, promovierte in Kiel 1861, ging darauf nochmals nach Berlin ...

Lexikoneintrag zu »Max Salomon«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1468-1469.
Salomonsohn, Hermann

Salomonsohn, Hermann [Pagel-1901]

Salomonsohn , Hermann , in Berlin, geb. 1862, approbiert 1883, widmete sich der Ophthalmiatrie und veröffentlichte: » Über den Weg der Geschmacksfasern zum Gehirn « (Berlin 1888), sowie Artikel über Polioencephalitis acuta sup., Gesichtsfeldermüdung, Exophthalmus, Lichtbeugung an Hornhaut und Linse (Regenbogenfarbensehen), Iritis haemorrhagica, zirkuläre ...

Lexikoneintrag zu »Hermann Salomonsohn«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1470.
Saltzman, Fredrik

Saltzman, Fredrik [Pagel-1901]

Saltzman , Fredrik , geb. 19. Okt. 1839 zu Helsingfors, studierte daselbst, wurde Mag. philos. 1864, Dr. med. et chir. 1867 mit der Abhandlung » Om septikämi « , unternahm alsdann 1868 bis 69 eine Studienreise nach Wien, Berlin, Paris und London, besuchte 1872 Edinburg ...

Lexikoneintrag zu »Fredrik Saltzman«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1470.
Salzer, Friedrich Franz

Salzer, Friedrich Franz [Pagel-1901]

Salzer , Friedrich Franz , geb. zu Birthalm in Siebenbürgen 30. Sept. 1827, bildete sich in Wien unter Hyrtl, Brücke, Skoda, Schuh aus, wurde 1853 promoviert, fungierte als Assistent bei Schuh 1854 bis 59, erhielt 1875 die Berufung als Extraordinarius, 1865 ...

Lexikoneintrag zu »Friedrich Franz Salzer«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1470-1471.
Salzer, Fritz Adolf

Salzer, Fritz Adolf [Pagel-1901]

Salzer , Fritz Adolf , als Sohn des Vorigen 1858 in Wien geb., studierte daselbst, sowie in Heidelberg und Berlin, promovierte 1882, war dann mehrere Jahre lang Operateur und Assistent an d. Klinik von Billroth, habilitierte sich 1890 und erhielt noch in ...

Lexikoneintrag zu »Fritz Adolf Salzer«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1471.
Samelsohn, Julius

Samelsohn, Julius [Pagel-1901]

Samelsohn , Julius , zu Cöln, geb. 14. April 1841 zu Marienburg in Westpr., studierte in Breslau und Berlin, promovierte 1864 an letzterem Orte und liess sich 1867 als Augenarzt in Cöln a. Rh. nieder, wo er die Augenheilanstalt für Arme gründete ...

Lexikoneintrag zu »Julius Samelsohn«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1471-1472.

Artikel 2.262 - 2.281

Buchempfehlung

Aristophanes

Lysistrate. (Lysistrata)

Lysistrate. (Lysistrata)

Nach zwanzig Jahren Krieg mit Sparta treten die Athenerinnen unter Frührung Lysistrates in den sexuellen Generalstreik, um ihre kriegswütigen Männer endlich zur Räson bringen. Als Lampito die Damen von Sparta zu ebensolcher Verweigerung bringen kann, geht der Plan schließlich auf.

58 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Hochromantik

Große Erzählungen der Hochromantik

Zwischen 1804 und 1815 ist Heidelberg das intellektuelle Zentrum einer Bewegung, die sich von dort aus in der Welt verbreitet. Individuelles Erleben von Idylle und Harmonie, die Innerlichkeit der Seele sind die zentralen Themen der Hochromantik als Gegenbewegung zur von der Antike inspirierten Klassik und der vernunftgetriebenen Aufklärung. Acht der ganz großen Erzählungen der Hochromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe zusammengestellt.

390 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon