Chassériau, Théodore

Beruf:Maler
Geburtsdatum:20.09.1819
Geburtsort:El Limón (Dominikanische Republik)
Sterbedatum:08.10.1856
Sterbeort:Paris
Wirkungsort:Paris, Rom, Algerien

Gemälde (6)

Chassériau, Théodore: Das Dampfbad
Das Dampfbad
Chassériau, Théodore: Das Dampfbad, Detail
Das Dampfbad, Detail
Chassériau, Théodore: Die beiden Schwestern
Die beiden Schwestern
Chassériau, Théodore: Haremsszene, Maurisch Dame im Bad
Haremsszene, Maurisch Dame im Bad
Chassériau, Théodore: Kosakenmädchen an Mazeppas Leiche
Kosakenmädchen an Mazeppas Leiche
Chassériau, Théodore: La Petra Camara
La Petra Camara

Zeichnungen (1)

Chassériau, Théodore: Porträt der Mme. Borg de Balsam
Porträt der Mme. Borg de Balsam

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

/Kunstwerke/R/Chass%C3%A9riau,+Th%C3%A9odore/1.rss /Kunstwerke/R/Chass%C3%A9riau,+Th%C3%A9odore/2.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Stifter, Adalbert

Die Mappe meines Urgroßvaters

Die Mappe meines Urgroßvaters

Der Erzähler findet das Tagebuch seines Urgroßvaters, der sich als Arzt im böhmischen Hinterland niedergelassen hatte und nach einem gescheiterten Selbstmordversuch begann, dieses Tagebuch zu schreiben. Stifter arbeitete gut zwei Jahrzehnte an dieser Erzählung, die er sein »Lieblingskind« nannte.

156 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Spätromantik

Große Erzählungen der Spätromantik

Im nach dem Wiener Kongress neugeordneten Europa entsteht seit 1815 große Literatur der Sehnsucht und der Melancholie. Die Schattenseiten der menschlichen Seele, Leidenschaft und die Hinwendung zum Religiösen sind die Themen der Spätromantik. Michael Holzinger hat elf große Erzählungen dieser Zeit zu diesem Leseband zusammengefasst.

430 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon