Holbein d. J., Hans: Porträt des Bürgermeisters Jakob Meyer

Holbein d. J., Hans: Porträt des Bürgermeisters Jakob Meyer
Künstler:Holbein d. J., Hans
Entstehungsjahr:1526
Maße:38,3 × 27,5 cm
Technik:Schwarze und farbige Kreiden, auf grauweißem Papier
Aufbewahrungsort:Basel
Sammlung:Öffentliche Kunstsammlung, Kupferstichkabinett
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland und England
Kommentar:Porträtstudie zum Stifterbildnis im Gemälde der »Madonna Basler Bürgermeisters Jakob Meyers«, heute in Darmstadt, Sammlung der Fürsten von Hessen und Rhein

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Fräulein Else

Fräulein Else

Die neunzehnjährige Else erfährt in den Ferien auf dem Rückweg vom Tennisplatz vom Konkurs ihres Vaters und wird von ihrer Mutter gebeten, eine große Summe Geld von einem Geschäftsfreund des Vaters zu leihen. Dieser verlangt als Gegenleistung Ungeheuerliches. Else treibt in einem inneren Monolog einer Verzweiflungstat entgegen.

54 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon